Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.10.2009
gespeichert: 14 (0)*
gedruckt: 297 (0)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.05.2007
7 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 m.-große Avocado(s)
Zitrone(n), den Saft davon
100 g Feldsalat
50 g Sprossen (Alfalfa- oder Mungbohnensprossen)
8 EL Öl
3 EL Essig (Weißweinessig)
1/4 TL Honig
  Salz und Pfeffer
2 kleine Tomate(n)
400 g Garnele(n), küchenfertig, ohne Kopf
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Avocados halbieren, den Stein entfernen, die Frucht schälen und das Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Die Avocadospalten sofort mit frischem Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden!

Den Feldsalat und Alfalfasprossen putzen, waschen und gut abtropfen lassen. 6 EL Öl mit dem Essig und dem Honig verrühren und mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken. Die Tomaten waschen, halbieren, entkernen, fein würfeln und in das Dressing geben!!

Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen etwa 3 Minuten unter mehrmaligem Wenden braten, bis sie schön rosa sind. Avocadospalten, Feldsalat und die Sprossen auf 4 Tellern verteilen. Die noch warmen Garnelen darauf anrichten und mit dem Tomatendressing beträufeln.