Bewertung
(3) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.10.2009
gespeichert: 105 (0)*
gedruckt: 1.444 (4)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.01.2008
8 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Handvoll Feldsalat
1 Handvoll Rucola
1 Handvoll Friséesalat
1 Handvoll Eisbergsalat
1 Handvoll Eichblattsalat
Tomate(n), (Rispentomaten), aromatische, geviertelt
2 kleine Zwiebel(n), in feinen Scheiben
1/2  Gurke(n), rote, in Scheiben
100 g Schinkenspeck
8 Handvoll Pfifferlinge
1 EL Butter
1 Bund Schnittlauch, in Röllchen geschnitten
 etwas Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Salate waschen und putzen, trocken schleudern und auf einem tiefen Teller breit anrichten. Die Gurke halbieren und in feinen Scheiben an einer Ecke des Tellers ausfächern. An einer anderen Ecke die geviertelten Tomaten anrichten. Nun die Zwiebeln in feine Ringe schneiden und mittig anordnen. Mit der Mühle leicht salzen und pfeffern

Die Speckwürfel in einer beschichteten Pfanne kross braten. Die gründlich gewaschenen und geputzten Pfifferlinge dazugeben und 3 Minuten schwenken. Den Schnittlauch in die Pfanne geben, salzen und pfeffern und noch 2-3 Minuten mit durchschwenken.

Die Pilze auf den Salat geben und sofort servieren.

Dazu passt frisches Graubrot mit Butter.