Winterlicher Bohnentopf


Rezept speichern  Speichern

oder: der Blitzeintopf

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 01.10.2009



Zutaten

für
250 g Suppengrün
2 EL Olivenöl
1 Zehe/n Knoblauch
500 ml Gemüsebrühe, klare (instant)
200 g Mett
100 g Bohnen, weiße
100 g Bohnen, rote
2 EL Petersilie, gehackte glatte
1 EL Zitronenschale, abgerieben (unbehandelt)
2 EL Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Als erstes das Suppengrün putzen, würfeln und in etwas Olivenöl andünsten. Dann die Knoblauchzehe dazupressen, alles mit 500 ml Gemüsebrühe aufgießen und ca. 6 - 8 Min. vor sich hinköcheln lassen.

Nun aus dem Mett 12 - 16 kleine Klößchen formen und diese in kochendem Wasser 5 Min. ziehen lassen. Die abgetropften Bällchen mit den Bohnen zum Eintopf geben und bei milder Hitze 5 Min. ziehen lassen.

Zum Schluss die Petersilie, die Zitronenschale sowie 2 El Olivenöl vermegen und kurz vor dem Servieren über den Eintopf streuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

long-tall-earny

Sehr lecker. Auch wenn es nicht gerade winterlich ist, habe ich das Rezept nachgekocht. Ich habe noch reichlich frischen Liebstöckl aus dem Garten zugefügt.

13.08.2019 13:21
Antworten