Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.10.2009
gespeichert: 20 (0)*
gedruckt: 778 (9)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.03.2004
41 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Mango(s)
1 Zehe/n Knoblauch
Schalotte(n)
Chilischote(n), rot
1 EL Sesamöl, geröstet
Limette(n)
600 ml Wasser
100 ml Kokosmilch, aus der Dose
  Salz
1/2 Bund Koriandergrün
5 EL Öl (Erdnuss-)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mangos schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden und würfeln. Ein paar Mangowürfel als Dekoration beiseite legen. Knoblauch und Schalotte schälen und fein würfeln. Chili längs aufschneiden, entkernen und fein würfeln.

Sesamöl in einem Topf erhitzen, Knoblauch, Schalotte und Chili darin andünsten. Mangowürfel dazugeben und kurz mitdünsten. Wasser, Limettensaft und Kokosmilch dazugeben und mit dem Stabmixer fein pürieren. Mit Salz abschmecken.
Suppe mindestens 2 Stunden, besser über Nacht im Kühlschrank durchkühlen lassen.

Koriander waschen, trocknen, Blättchen abzupfen. Koriander, Erdnussöl und etwas Salz mit dem Stabmixer pürieren.
Vor dem Servieren ca. 1 TL Korianderöl auf jede Suppenportion träufeln und die Mangowürfel darüber streuen.