Bewertung
(13) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
13 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.10.2009
gespeichert: 517 (1)*
gedruckt: 6.991 (28)*
verschickt: 40 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.02.2004
7.546 Beiträge (ø1,34/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
250 g Joghurt, 10%, z. B. türkischer
Mango(s), reif
1/2 EL Puderzucker
Kardamomkapsel(n), grün
1 EL Pistazien
  Safranfäden
 etwas Milch

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Joghurt in einen Kaffeefilter geben und ca. 2 Std. abtropfen lassen.

Mango schälen und pürieren, nach Geschmack auch ein paar Spalten zum Garnieren übrig lassen.
Kardamomkapseln knacken und die schwarzen Samen im Mörser zermahlen.
Safranfäden in sehr wenig warmer Milch einweichen.
Pistazien trocken in der Pfanne anrösten und grob zerkleinern.

Alles außer dem Safran gut verrühren und in Portionsschälchen anrichten, am Schluss den Safran darüber geben.