Bewertung
(45) Ø4,38
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
45 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.10.2009
gespeichert: 1.648 (390)*
gedruckt: 11.090 (1.330)*
verschickt: 19 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.02.2004
7.568 Beiträge (ø1,39/Tag)

Zutaten

200 g Tellerlinsen und/oder Belugalinsen
Chicorée
1 Handvoll Feldsalat
Zwiebel(n)
Möhre(n)
1 Bund Dill
400 g Räucherfisch, gemischt
  Für das Dressing:
5 EL Balsamico bianco
1 TL Meerrettich aus dem Glas
7 EL Olivenöl
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 442 kcal

Die Linsen in kochendem Wasser in ca. 30 Minuten weich kochen. Den Chicorée halbieren und den Strunk herausschneiden. Dann in etwa fingerdicke Streifen schneiden. Den Feldsalat waschen und trocken schleudern. Die Zwiebel und den Dill fein hacken. Die Möhre schälen und fein raspeln. Den Fisch in mundgerechte Stücke zerteilen.

Die Zutaten für das Dressing mit dem Stabmixer mischen.

Chicorée, Feldsalat, Zwiebel und Möhrenraspel vermischen und auf 4 Tellern anrichten. Die Linsen darauf verteilen, dann den Räucherfisch auf die Teller legen und alles mit Dill bestreuen. Mit dem Dressing beträufeln und servieren.
Linsensalat mit geräuchertem Fisch
Von: Anna Walz, Länge: 2:31 Minuten