Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.09.2009
gespeichert: 44 (0)*
gedruckt: 294 (5)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 07.12.2007
2.023 Beiträge (ø0,48/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Kartoffel(n), geschählt und gewürfelt (mehlig kochend)
  Salzwasser, siedend
3 EL Mehl
2 EL Käse, geriebener Gruyère-
1 TL Schnittlauch, gehackt
 etwas Pfeffer
50 g Käse, Gruyère-, in ca. 16 Würfel geschnitten
4 EL Paniermehl
  Olivenöl, zum Braten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln im Salzwasser weich garen.
Noch warm durch das Passe-Vite treiben. Mehl darunter mischen und abkühlen lassen.

Schnittlauch und geriebener Käse unter die Kartoffelmasse mischen und mit Pfeffer würzen.
Den Teig auf etwas Mehl zu einer Rolle drehen und in ca. 16 Stücke teilen. Jedes Stück etwas flach drücken und einen Käsewürfel in die Mitte legen. Dann Kugeln formen, sodass der Käse schön in der Mitte ist.
Die Kugeln im Paniermehl wenden und in der Bratpfanne mit etwas Öl rundum knusprig backen. Sofort servieren.

Ergibt ca. 16 Stück.

Schmeckt lecker auf Feldsalat oder mit einem leichten Quark-Dip.