Currysauce spezial


Rezept speichern  Speichern

für Currywurst, aber auch als Grillsauce zu verwenden

Durchschnittliche Bewertung: 3.71
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 30.09.2009 255 kcal



Zutaten

für
3 kleine Zwiebel(n)
1 kl. Glas Gewürzgurke(n) (Essig-)
Fett, zum Anbraten
3 EL Tomatenmark
etwas Wasser
1 Flasche Tomatenketchup
3 EL Essig
3 EL, gestr. Currypulver
Cayennepfeffer
Worcestersauce

Nährwerte pro Portion

kcal
255
Eiweiß
5,28 g
Fett
7,46 g
Kohlenhydr.
39,56 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Zwiebeln grob würfeln. Die Essiggurken halbieren und in Scheiben schneiden.
Die Zwiebeln anbraten, danach die Gurken hinzufügen. Dann das Tomatenmark zugeben und kräftig verrühren, mit etwas Wasser ablöschen. Die Flasche Tomatenketchup hinzugeben. Mit Essig, Currypulver, Cayennepfeffer und Worcestersauce abschmecken.
Sauce leicht köcheln lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Merlinicus

Perfektes Rezept, wofür ich schon häufiger gelobt würde - Top

30.09.2016 17:47
Antworten
knoedderli

würde das Rezept ja gerne probieren, nur wieviel Inhalt ist denn in deiner Flasche Ketchup? da gibt es ja verschiedene Größen ;-) LG knoedderli

10.04.2012 11:52
Antworten