Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.09.2009
gespeichert: 39 (0)*
gedruckt: 699 (2)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.12.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
350 g Krabben
1 große Zwiebel(n)
350 g Pilze aus der Dose, geschnitten
3 EL Sojasauce
3 EL Öl
2 Beutel Reis
Ei(er)
  Salzwasser
  Pfeffer
 evtl. Salz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Reis nach Packungsangabe im Salzwasser kochen. Die Zwiebel in kleine Würfelchen schneiden.

Eine große Pfanne mit Öl erhitzen, dann die geschnittene Zwiebel hinzugeben, glasig anlaufen lassen, und dann die abgetropften Krabben und Pilze dazugeben. Das Ganze so lange brutzeln lassen, bis die Flüssigkeit verkocht ist. Den Reis dazugeben und das Ganze gut mischen und mit Pfeffer würzen.

Wer es gerne salzig hat, kann noch etwas Salz hinzugeben, aber aufpassen durch den Reis und die Krabben ist schon einiges an Salz am Gericht.

Sojasoße dazugeben und den Reis etwa 3 Minuten braten lassen. Zum Schluss kommen noch die zwei gut geschlagenen Eier über den gebratenen Reis. 5 Minuten in der Pfanne mitbraten, dabei ständig rühren.