Putenkeule mit Paprikagemüse


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 30.09.2009



Zutaten

für
4 Keule(n) (Putenkeulen, je ca. 300 g)
Salz und Pfeffer
50 ml Olivenöl
2 EL Butterschmalz
200 ml Weißwein
200 ml Geflügelbrühe
2 Zwiebel(n)
2 Knoblauchzehe(n)
3 Paprikaschote(n), bunt
4 Tomate(n)
1 EL Rosmarin
1 EL Thymian
1 EL Oregano

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Keulen säubern, mit Salz und Pfeffer würzen. In Öl und Butterschmalz in einem Bräter kräftig anbraten. Dann jeweils die Hälfte Wein und Geflügelbrühe angießen. Zugedeckt ca. 30 Min. schmoren lassen.

Zwiebeln und Knoblauch abziehen und halbieren. Die Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und würfeln. Mit Knoblauch, Zwiebeln, Wein und Geflügelbrühe zufügen. Weitere 30 Min. schmoren lassen.

Die Tomaten häuten, entkernen, würfeln, mit den Kräutern zufügen. 15 Min. schmoren lassen. Das Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit den Keulen anrichten.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.