Putenschnitzel in Zucchini-Karotten Sauce


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.07
 (58 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 28.09.2009



Zutaten

für
3 Karotte(n)
2 Zucchini
2 Zwiebel(n)
3 Putenschnitzel
1 Becher Sahne oder Cremefine
etwas Gemüsefond

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Putenschnitzel in einer Pfanne mit etwas Öl auf beiden Seiten anbraten. Die Schnitzel aus der Pfanne nehmen und die fein geschnittenen Zwiebeln in der Pfanne glasig anschwitzen. Zucchini und Karotten klein schneiden und zu den Zwiebeln geben.

Das Ganze mit etwas Gemüsefond abgießen und die Sahne dazugeben. Die Schnitzel in die Pfanne geben und das Ganze ca. 20 Min. leicht köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bei mir gibts dazu entweder Reis oder Gnocchi.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ifish

Sehr gut und sehr einfach, funktioniert auch sehr gut mit Lauch, anstelle Zucchini, den hatten wir nämlich noch übrig, hat uns Beiden gut geschmeckt :-)

21.05.2019 13:47
Antworten
MarvinsMama

Sehr lecker. Hat uns super geschmeckt. Haben uns ans Rezept gehalten. Gibt es auf alle Fälle nochmal. Habe das Rezept auch schon weiter empfohlen.

13.10.2018 19:54
Antworten
Stolzezwergenmutti6097011

Sehr leckeres Rezept ;) Es hat uns allen super geschmeckt. Habe mich genau an das Rezept gehalten. Wird wieder gemacht. ;)

05.07.2018 18:55
Antworten
Lulikus

Super lecker. Hab mit Kurkuma gewürzt hat super gepasst. Jetzt kriege ich endlich die vielen Karotten vom letzten Jahr los :-). Das gibt's bei uns jetzt öfter. Nur meine Putenschnitzel hatten sich doch als Gulasch geoutet - das mach ich jetzt aber immer so.

06.04.2018 09:02
Antworten
Goerti

Hallo! Am Sonntag gab es deine Putenschnitzel mit Zucchini-Karotten Sauce bei uns, nur mit minimalen Änderungen. So habe ich die Schnitzel vor dem Anbraten gewürzt, die Zucchiniwürfel kamen erst nach etwa 5 Minuten zum Gemüse in die Pfanne und dann ließ ich es noch weitere 5 Minuten köcheln. Die Putenschnitzel habe ich erst am Schluss in die Pfanne gegeben und nur mehr warm werden lassen. Ich habe auch Reis dazu gekocht und es hat uns allen, auch den Kindern, sehr gut geschmeckt. Vielen Dank für das Rezept. Grüße von Goerti

23.10.2017 20:16
Antworten
Clun0403

Super lecker und so schnell & einfach zubereitet. Ich habe lediglich die Karotten gegen Paprika getauscht... Sehr lecker... das wird es jetzt öfters geben! Danke

03.07.2012 15:53
Antworten
kate1988

Ich muss sagen ich war überrascht über das Rezept. Es ist so einfach und so gut! Da ich einen Quickchef benutzt habe, war auch das Gemüse in Null komma nix klein. Als einzigen Unterschied habe ich Crème fraiche statt Sahne verwendet.

03.07.2012 13:29
Antworten
familie3

War einfache zubereitung u sehr lecker :-)

03.07.2012 07:26
Antworten
Fischlein1234

ein wiklich schnlles schmackhaftes rezpt,an das ich mich bis zur sosse auch gehlten habe,da im kühlschrank noch ein rest sahne schmelzkässedarauf wartete verarbeitet zu werden.das machte diesosse auch schön cremig.das wird es öffter geben.volle punkt zahlgrussfischlein1234

02.07.2012 16:34
Antworten
minnie1971

Das freut mich, wenns geschmeckt hat. Habe heute die ganze Zeit nachgedacht, was ich morgen kochen soll. Jetzt weiß ich es. Danke, LG minnie1971

02.07.2012 17:13
Antworten