Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.09.2009
gespeichert: 43 (0)*
gedruckt: 556 (5)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 06.04.2009
2 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 m.-große Batate(n) (Süßkartoffeln)
Fleischtomate(n)
200 g Okraschoten
300 g Lammfilet(s), oder Hühnerbrust
1 EL Mehl
1 Msp. Muskat
Frühlingszwiebel(n)
Paprikaschote(n), rot, oder Peperoni
500 g Weißkohl
500 g Fladenbrot(e)
  Salz
  Pfeffer
  Currypulver

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Frühlingszwiebeln waschen, in 2 cm lange, schräge Abschnitte schneiden und in 2 EL Öl kurz andünsten. Peperoni oder Paprika in feine Ringe schneiden und zu den Zwiebeln geben. Die äußeren Blätter des Weißkohls entfernen, Strunk wegschneiden, den Kohl in 1 cm breite Streifen schneiden, zu den Zwiebeln geben, mit 1 Tasse Wasser ablöschen. Curry und Salz dazugeben und 30 Minuten garen.

Kartoffeln schälen und klein würfeln, Tomaten waschen und achteln. Okra waschen, eventuell vorhandenen Flaum sanft abreiben. Den Stielansatz so abschneiden, dass die Schote dabei nicht aufgeschnitten wird. 15 Minuten vor Ende der Garzeit alles zum Kohl geben.

Fleisch in 1 cm breite Streifen schneiden, mit Mehl, Pfeffer und Muskatnuss bestreuen und im restlichen Öl bei mittlerer Hitze auf jeder Seite je 2 Minuten anbraten. Das Fleisch darf kein Wasser ziehen.
Das Fleisch salzen, 5 Minuten nachziehen lassen und zum Gemüse geben.