Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.09.2009
gespeichert: 40 (0)*
gedruckt: 203 (2)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.04.2006
22 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Schweineschnitzel, ( je 150 g)
2 m.-große Ei(er)
6 EL Paniermehl
6 EL Mehl
1 Handvoll Kräuter, gemischt
2 Prisen Pfeffer, je Schnitzel
2 Prisen Salz
  Fondor
1 Spritzer Maggi
4 EL Öl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zunächst stellt man 4 Teller möglichst dicht aneinander. Auf den ersten wird das Mehl gestreut, auf dem nächsten die Eier verquirlt mit einem Spritzer Maggi, dann das Paniermehl mit der Handvoll Kräuter und einen leeren Teller, auf den man nachher die panierten Schnitzel legt.

Nun beginnt man zunächst mit dem Würzen der Schnitzel, schön gleichmäßig von beiden Seiten. Jetzt werden die Schnitzel zunächst im Mehl gewendet, anschließend im Ei und zum Schluss in dem Paniermehl - Kräutermix - Mischung.

Nun eine Pfanne auf höchste Stufe vorheizen und dann die Temperatur auf die mittlere Stufe zurückdrehen.

Hier werden nun die Schnitzel nach und nach gleichmäßig von allen Seiten braun gebraten und dann wieder aus der Pfanne genommen.

Wer hat, sollte nun die Schnitzel nebeneinander in einen Bräter packen und noch einmal für 30 Minuten bei 180 Grad in den Backofen stellen. Danach sind sie Butterweich.

Möglichst mit einer Rahmsauce oder Weißweinsache servieren.