Dessert
Frucht
Frühling
Party
Schnell
Sommer
einfach

Schnelles Erdbeer - Dessert

Abgegebene Bewertungen: (6)

geht auch mit anderen Früchten, zur Not auch mit TK

10 min. simpel 27.09.2009
Drucken/PDF Speichern


Zutaten

2 Becher Sauerrahm
4 EL Zucker, braun
250 g Erdbeeren, oder andere Früchte nach Wahl
4 Blätter Zitronenmelisse
etwas Sahne, geschlagen


Zubereitung

Früchte putzen und (nicht zu) klein schneiden. Den Sauerrahm mit dem Zucker verrühren.
Zuerst die Creme in ein hohes Dessertglas füllen und dann die Früchte oben drauf geben. Evtl. mit einem Tupfer Schlagsahne und einem Blatt Zitronenmelisse garnieren.

Variationen:
- Zusätzlich kann als unterste Schicht auch etwas zerbröselter Biskuitboden, mit Rum oder ähnlichem getränkt, hinzugefügt werden.

- Im Winter kann etwas Zimt in die Creme getan werden und als Früchte Zwetschgen/Pflaumen die in Zucker und Zimt mit Vanille mariniert wurden.

Verfasser




Kommentare

kitchenbabs

Sehr schnell, sehr lecker! war genau das, wonach ich gesucht habe!
ich habe noch eine banane dazugeschnitten und werd wahrscheinlich ein paar geröstete mandelsplitter drüberstreuen!

10.06.2013 11:38
movostu

Schmeckt nicht schlecht, aber mit Quark hätte es mir besser bedeutend geschmeckt. ist halt Geschmackssache- wie immer.

Gruß movostu

13.08.2016 23:35
daniel_1860

Servus!!
Super schnell gemacht und extrem lecker, hätte mich reinlegen können.
Habe lediglich den Tipp mit den gerösteten Mandeln weiter oben aufgenommen.

Beste Grüße

02.11.2016 15:46
DolceVita4456

Zwecks Kalorienersparnis habe ich halb saure Sahne und halb Joghurt 3,5 % genommen. Die frischen Erdbeeren haben wunderbar dazu gepasst. Oben drauf habe ich noch ein paar gehackte, geröstete Haselnüsse gestreut. Ein schönes und erfrischendes, sommerliches Dessert.

LG DolceVita

24.08.2017 18:08
Barolinchen

Hallo NEA2008,

ich habe Dein Rezept leicht abgewandelt für später als Dessert nach dem Grillen gemacht.
Die Erdbeeren habe ich leicht gezuckert und mit ein wenig Limettensaft verrührt, ein Drittel davon habe ich dann püriert und als untere und obere Schicht ins Dessert gegeben.
Sauerrahm und brauner Zucker harmonieren sehr gut.
Der Löffel, den ich genascht habe, war sehr gut..😉

Danke für Dein schönes Rezept!

LG Silvia


10.06.2018 15:18