Schwarzwälder Waffelbecher

Schwarzwälder Waffelbecher

Rezept speichern  Speichern

Wenn es mal ganz schnell gehen soll

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 27.09.2009



Zutaten

für
16 Waffeln -Becher, innen mit Schokoladenglasur
1 Glas Sauerkirschen
½ Pck. Gelatine (Sofort-)
Kuchen, Reste von z.B.Schokomuffins oder Schokorührkuchen
Schlagsahne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Den Saft der Kirschen auf 250 ml auffüllen und mit dem halben Paket Gelatine verrühren.
Die Gebäckreste zerkrümeln und in jeden Waffelbecher ca. bis zur Hälfte einfüllen. Darauf die abgetropften Kirschen geben und mit der Gelatine übergießen.
Nachdem es im Kühlschrank fest geworden ist, mit Sahne garnieren und servieren.

Innerhalb einer halben Stunden sind die kleinen Törtchen servierfertig und schmecken frisch am besten. Wenn sie über Nacht im Kühlschrank waren, sind die Waffelbecher zwar nicht mehr knusprig, aber durchaus noch lecker.

Variationen:
Wer will, kann entweder die Kuchenreste oder die Gelatine mit etwas Kirschwasser aromatisieren.
Man kann die Kuchenreste auch ganz weglassen und gibt nur Kirschen und Gelee in die Becher.
Anstelle der Sahne schmeckt auch Eierlikör.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Angelique51

Habe die Waffelbecher mit Kirschen und Tortenguss gemacht, leider weichen sie über Nacht trotz Schokoglasur ziemlich durch, aber .... sie sind äußerst lecker!!! Am besten frisch herstellen und noch am selben Tag vernaschen! Allein für die "süße" Idee gebe ich 4 Sterne. Liebe Grüße Angelique

14.02.2015 23:51
Antworten
Marioni

Hab ich noch nicht probiert - aber warum nicht? Eigentlich geht es ja auch ganz ohne, also nur Teigkrümel und Kirschen und Sahne drauf. Ist ja eh nur ein Snack!

03.03.2013 19:45
Antworten
ClaudiaSt

Die Idee gefällt mir. Könnte man auch Tortenguss nehmen? Ich stehe mit Gelantine etwas aus Kriegsfuß. LG Claudia

10.12.2012 13:41
Antworten