Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.09.2009
gespeichert: 280 (0)*
gedruckt: 1.181 (4)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.03.2005
7.272 Beiträge (ø1,43/Tag)

Zutaten

130 g Butter
Ei(er)
100 g Zucker
120 g Mehl
1 Pck. Puddingpulver, Vanille-
50 g Walnüsse, gemahlene
1/2 Pck. Backpulver
125 ml Milch
  Für die Creme:
200 ml Johannisbeersaft, schwarzer
375 ml Joghurt
8 Blatt Gelatine
  Puderzucker, nach Belieben (z.B. 2-3 Essl.)
1/2  Zitrone(n), den Saft
250 ml Schlagsahne
1 EL Rum
  Johannisbeersaft, zum Beträufeln
  Gelee, (z.B.Johannisbeergelee)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 5 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Weiche Butter mit Zucker verrühren, Eier einzeln einrühren und danach alle übrigen Zutaten unterrühren, Teig in eine vorbereitete, quadratische Form streichen und im vorgeheizten Rohr bei 160° Umluft ca. 25 min backen – auskühlen lassen – 1x durchschneiden – unteren Kuchenteil mit Marmelade bestreichen – Kuchendeckel darauf geben - Springrand wieder aufsetzen -
Creme aufstreichen - etwas Johannisbeersaft darüber träufeln - danach einige Stunden kalt stellen, bis die Creme fest ist.

Creme:
Gelatine einweichen.
Schlagobers fest schlagen und mit Joghurt, Zucker, Zitrone und Johannisbeersaft verrühren.
Die ausgedrückte Gelatine mit Rum erhitzen (nicht kochen) und auflösen. 5 Essl. von der Creme dazu rühren und dann unter die übrige Creme rühren – ca. 15 min ziehen lassen (dabei ein paar Mal umrühren).