Kartoffelpuffer mit Pilzgulasch


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 26.09.2009



Zutaten

für
1 kg Kartoffel(n)
2 Ei(er)
1 Zwiebel(n)
1 EL Mehl
Salz und Pfeffer
Muskat
Öl, zum Braten
500 g Pilze, gemischte
2 Zwiebel(n), gehackt
200 ml Sahne
100 ml Brühe
1 Bund Petersilie
1 Knoblauchzehe(n)
½ EL Speisestärke
150 g Speck, (Bauchspeck), gewürfelt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Aus den Kartoffeln, 1 Zwiebel, 2 Eiern, Mehl, Salz, Pfeffer, Muskat, Kartoffelpuffer herstellen:
Dazu Kartoffeln roh hobeln, Zwiebel fein hacken, mit den Eiern und Mehl vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
Portionsweise in einer Pfanne Puffer braten.

Die gemischten Pilze putzen. 2 Zwiebeln und den Speck anbraten. Die Pilze dazugeben und ca. 10 Minuten braten. Dann mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Petersilie hacken und die Hälfte dazugeben. Die Speisestärke darüber sieben, umrühren und mit der Brühe und der Sahne ablöschen.
Danach noch mal nachwürzen und die restliche Petersilie dazugeben.
Mit den Puffern servieren.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Koch_Schoggi

hallo cucaratscha So jetzt weiss was ich wollte, im rezept steht karoffelpuffer mit pilzgulasch,aber foto ist ein anders. liebe grüsse Hil

26.01.2018 22:04
Antworten
cucaratscha

Hallo, freut mich das es euch geschmeckt hat. Bei uns kommt es auch öfters mal auf den Tisch. Gruss Bärbel

21.12.2012 23:40
Antworten
sheena19

Ich habe das nun schon mehrmals gekocht und finde es superlecker! Habe auch nichts vom Rezept abgewandelt sondern wirklich so nach gekocht :) Lecker! Danke fuer das Rezept

21.12.2012 17:08
Antworten
Ela*

Die Menge der Pilze ist nun korrigiert. Gruß Ela*

23.01.2010 20:08
Antworten
cucaratscha

Hallo Ille, Danke für deinen Komentar, das stimmt natürlich nicht mit den 5g. Es müssen natürlich mindestens 500 g sein. Gruss Cucaratscha

20.12.2009 17:40
Antworten
Illepille

Hallo! In deinem Rezept ist garantiert ein Fehler, denn was will man mit 5 g Mischpilzen anfangen!;-) Ich habe deinen Gulasch mit Vollkornspaghetti gemacht, ein wenig abgewandelt und Pfifferlinge zugegeben, sehr gut! Bild wird eingestellt! Danke für das Rezept! LG Ille

20.12.2009 15:35
Antworten