Bewertung
(21) Ø3,78
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
21 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.09.2009
gespeichert: 1.463 (16)*
gedruckt: 3.661 (47)*
verschickt: 35 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.03.2004
2.767 Beiträge (ø0,51/Tag)

Zutaten

500 g Birne(n), aromatisch aber nicht weich
500 g Kartoffel(n), (vorwiegend festkochend)
20 g Butter, (für die Form)
150 g Käse, (Roquefort)
200 ml Sahne
50 ml Milch
Ei(er)
 etwas Pfeffer, weiß
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Roquefort in eine Schüssel geben und mit der Gabel gut zerdrücken. Sahne und Ei dazugeben, pfeffern. Alles zu einer cremigen Masse verrühren.

Die Kartoffeln schälen und waschen. Birnen schälen, halbieren und entkernen. Beides in dünne Scheiben schneiden.
Den Boden einer großen, flachen Auflaufform mit Butter ausstreichen und schuppenartig belegen, abwechselnd immer mit einer Reihe Birnen- und einer Reihe Kartoffelscheiben. Die Käsemischung gleichmäßig darüber verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) etwa 50 - 60 Minuten backen, bis die Kartoffeln weich sind und das Gratin eine goldbraune Kruste hat.

Dazu schmeckt ein Blattsalat.