Bewertung
(17) Ø3,79
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
17 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.09.2009
gespeichert: 806 (0)*
gedruckt: 7.623 (10)*
verschickt: 37 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.04.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 m.-große Zucchini
Knoblauchzehe(n)
Zitrone(n)
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver, edelsüß
  Olivenöl
 evtl. Kräuter, TK (8 Kräuter)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zucchini in dicke Scheiben schneiden und in eine Schale legen. Die Zitrone auspressen und über die Zucchini gießen. Die Knoblauchzehen schälen und durchpressen oder in kleine Würfel schneiden und mit etwas Olivenöl untermengen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
Wenn man will, noch Kräuter dazugeben. Gut durchmischen und etwa 1 Stunde ziehen lassen.

Die Zucchinischeiben auf dem Grill oder in der Pfanne braten.