Brotspeise
Europa
Fingerfood
Fisch
Italien
Käse
Party
Snack
Sommer
Überbacken
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bruschetta

Jos Kreation

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 26.09.2009



Zutaten

für
1 Ciabatta
1 Knoblauchzehe(n)
etwas Meerrettich
1 Forelle(n), geräuchert
etwas Zitronensaft
1 Paprikaschote(n), rot
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
1 Glas Tomate(n), getrocknete
1 Pck. Käse (Ziegenkäse)
etwas Olivenöl
1 Bund Basilikum
etwas Pfeffer, schwarzer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Das Ciabatta in Scheiben schneiden und mit der Knoblauchzehe leicht einreiben, dann toasten. Einen Hauch Meerrettich auf die Scheiben streichen.

Die geräucherte Forelle klein schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Die Paprika, das Grün der Frühlingszwiebeln und die getrockneten Tomaten ganz fein würfeln, den Ziegenkäse zerkrümeln und die Ciabattascheiben damit belegen. Mit Pfeffer bestreuen und mit Olivenöl beträufeln.

Das Blech bei 160°C auf die mittlere Schiene schieben. Nach ca. 15 Minuten ist der Ziegenkäse leicht gebräunt. Die fertigen Bruschette mit frischen Basilikumblättern bestreuen. Schmeckt auch auf Vollkornbrot!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

urmelhelble

Unter "1 Packung" Ziegenkäse kann ich mir, je nach Sorte und Herkunft, ziemlich verschiedene Größenordnungen vorstellen. Wie viel ist denn konkret gemeint? lG, urmel

28.05.2017 07:04
Antworten