Bewertung
(16) Ø3,94
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
16 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.09.2009
gespeichert: 592 (0)*
gedruckt: 2.329 (11)*
verschickt: 38 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.11.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Schupfnudeln
Zwiebel(n)
600 g Champignons
150 g Frischkäse, (Bärlauchfrischkäse)
1 EL Olivenöl

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 410 kcal

Die Schupfnudeln über heißem Wasserdampf erwärmen oder kurz blanchieren.

Die Zwiebeln klein hacken und die Champignons vierteln. Beides gemeinsam in heißem Olivenöl anbraten, bis die Champignons Flüssigkeit abgeben. Die Schupfnudeln dazugeben und kurz mitbraten. Den Bärlauchfrischkäse einrühren und bei geringer Hitze vollständig schmelzen lassen.

Es ergibt eine cremige Rahmsoße, obwohl das Gericht äußerst fettarm ist und flockt nicht aus, wie beispielsweise Joghurt oder Milch.

Bärlauchfrischkäse mit 5% Fettgehalt bekommt man saisonal sehr günstig beim Discounter. Andernfalls lässt sich auch herkömmlicher Kräuterfrischkäse verwenden.