einfach
Europa
Geheimrezept
Gemüse
raffiniert oder preiswert
Schnell
Sommer
Spanien
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Scharfe kalte Tomatensuppe

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 26.09.2009



Zutaten

für
5 Tomate(n)
3 Knoblauchzehe(n)
½ Peperoni
30 g Wurst, spanische (Chorizo)
4 EL Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Tomaten waschen und den Stielansatz entfernen, in grobe Stücke schneiden und in ein hohes Gefäß geben. Knoblauch, Peperoni und Chorizo klein schneiden.

Knoblauch und Peperoni in Olivenöl leicht anbraten, anschließend zu den Tomaten geben. Chorizo in dem restlichen Öl kurz anbraten, dann mitsamt dem Öl auch zu den Tomaten geben.

Jetzt nur noch pürieren und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

MeineLuise

Klingt toll, aber die Wurst soll ich echt pürrieren??? Das klingt nicht so schön... LG Luise

07.07.2012 17:42
Antworten
camouflage165

Eine sehr interessante Suppe, die meinen Gästen gut gefallen hat. Vielen Dank für das Rezept und lg camouflage165

24.11.2009 14:10
Antworten