Eissplitter - Torte

Eissplitter - Torte

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 26.09.2009



Zutaten

für
1 Tafel Schokolade, (70 % Kakao)
5 Baiser (beim Bäcker zu kaufen)
4 Becher Schlagsahne
2 Pck. Sahnesteif
1 Pck. Vanillezucker
Margarine für die Form
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Gesamtzeit ca. 12 Stunden 15 Minuten
Schokolade und Baiser grob zerkleinern, aber keinesfalls mahlen! Die Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker in einer großen Rührschüssel sehr steif schlagen. Die Schokolade und das Baiser unterheben.

Nun eine Springform (26 cm) mit Margarine einpinseln und die Form mit Frischhaltefolie auslegen (die Folienenden lang genug lassen, dass sie später als Verschluss dienen können).

Die Sahnecreme in die Springform füllen und mit einem Backspatel glatt ziehen! Dann mit den Folienenden abdecken. Am besten die Springform zusätzlich in eine Plastiktüte stecken, gut verschließen und für mindestens 12 Stunden in die Kühltruhe stellen!

Fertig ist eine super leckere Eistorte, ideal in der Sommerzeit.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Rockys-Mama

Jam, jam, sehr lecker, super leicht und ganz schnell fertig! Am besten einen Tag vor dem Verzehr zubereiten, damit die Torte auch wirklich komplett gefroren ist! Kalorien waren unzählig aber der Geschmack hat es ausgeglichen! Die gibt es jetzt einmal im Monat, bis wieder die Weihnachtszeit anfängt! :))) Einfach Perfekt *****

23.03.2011 09:22
Antworten
heike50374

Hallo Gabi, das hilft mir ja schon weiter, danke. LG Heike

15.03.2010 12:54
Antworten
Gelöschter Nutzer

Ja, kann man schon früher vorbereiten. Bei uns hält die Torte meist eine Woche, dann ist sie ratzeputz weggeschmanzt! :O) Daher kann ich mit Garantie sagen, das die Torte 1 Woche in der Kühltruhe haltbar ist! :O))) Dann viel Erfolg! LG Gabi

15.03.2010 12:31
Antworten
heike50374

Hallo, ich könnte diese Torte ja auch schon ein paar Tage im Vorraus zubereiten, oder? So eine Kalorienbombe möchte ich gerne zur Konfirmation machen. LG Heike

09.03.2010 17:33
Antworten