Bewertung
(4) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.09.2009
gespeichert: 144 (0)*
gedruckt: 1.456 (8)*
verschickt: 13 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.01.2006
3.438 Beiträge (ø0,71/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
20 g Ingwerwurzel
2 Zehe/n Knoblauch
Chilischote(n), rot
2 EL Öl
1 TL Kurkuma
400 ml Fischfond
400 ml Kokosmilch
4 EL Fischsauce, (Asia-Laden)
1 Stängel Zitronengras, (Asia-Laden)
800 g Fischfilet(s)
2 Stiel/e Frühlingszwiebel(n)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ingwer schälen, Knoblauchzehen abziehen. Chilischote waschen und entkernen (wer es gerne sehr scharf mag, Kerne nicht entfernen).
Alles fein hacken.
Knoblauch, Ingwer und 2/3 der Chilischote im erhitzten Öl unter Rühren kurz anbraten. Kurkuma, Fischfond, Kokosmilch und Fischsauce zufügen. Alles einmal aufkochen lassen. Zitronengras putzen und in Stücke schneiden, zur Sauce geben und diese ohne Deckel ca. 5 Min. köcheln lassen.
Fischfilet in Stücke schneiden und in die Sauce legen. Zugedeckt bei milder Hitze ca. 8 Min. gar ziehen lassen.
Das Zitronengras wieder entfernen.
Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und mit der restlichen Chilischote über das fertige Gericht streuen.

Beilage: Basmatireis