Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.09.2009
gespeichert: 34 (0)*
gedruckt: 479 (2)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.03.2002
25.598 Beiträge (ø4,21/Tag)

Zutaten

450 g Champignons, frische, braune
250 g Austernpilze oder Steinpilze
2 EL Butter
1 EL Öl, (Erdnussöl)
Schalotte(n)
Ei(er), hart gekocht
  Zitronensaft
1/2 Bund Petersilie, glatte
1 Stängel Dill
  Pfeffer, frisch gemahlener schwarzer
  Meersalz oder grobes Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die hart gekochten Eier in kleine Würfel schneiden.
Die Kräuter kurz unter Kaltwasser abwaschen, trocknen schütteln die Stängel entfernen und den Rest fein schneiden. Die Schalotten in feine Streifen schneiden. Die Pilze reinigen und den Stielansatz mit einem Messer abschneiden und die Pilze in kleine Würfel schneiden und mit Zitronensaft säuern.
Das Fett in einer Pfanne heiß werden lassen, Pilzwürfel zugeben, bräunlich anbraten, die Schalotten zugeben, diese leicht Farbe annehmen lassen und erst jetzt würzen. Die Pilzmasse sollte so gut wie trocken sein.
Die Füllung kurz abkühlen lassen, Eier, Gewürze unterrühren und die Füllung eventuell nachwürzen.