Hühnerleber - Frikadellen

Hühnerleber - Frikadellen

Rezept speichern  Speichern

Polpette alla lucchese

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 24.09.2009



Zutaten

für
300 g Hühnerleber(n)
1 kl. Dose/n Tomate(n), passierte
2 Sardellen, eingelegt in Salzlake
1 Ei(er)
5 EL Béchamelsauce
1 EL Kapern, eingelegte
etwas Mehl
2 EL Olivenöl
Öl, zum fritieren
evtl. Semmelbrösel
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
In einer Pfanne mit dem Olivenöl die Hühnerleber ca. 5-6 Minuten anbraten, die passierten Tomaten dazu geben und weitere 10 Minuten weiter garen.
Die Sardellen mit Wasser abspülen und die Gräten ( wenn vorhanden ) entfernen, zusammen mit den Kapern und der Hühnerleber fein hacken. In eine Schüssel geben und mit Salz würzen. Die Béchamelsauce und das Ei hinzufügen und alles gut vermischen. Sollte die Masse zu weich sein, etwas Semmelbrösel beigeben.
Walnussgroße Klöße formen und in Mehl wenden. In einer tiefen Pfanne Öl zum Frittieren erhitzen und die Klöße darin goldgelb ausbacken. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen, kurz auf einem Papierküchentuch abtropfen lassen und sofort heiß servieren.

Eine köstliche Vorspeise oder auch so nur mit einem frischen Salat.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

zuckeranni

Danke für diese tolle Idee

18.08.2016 13:32
Antworten
friaufeck

Benissimo! Mille grazie!

04.02.2011 09:11
Antworten