Bewertung
(4) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.09.2009
gespeichert: 55 (0)*
gedruckt: 459 (2)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.03.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
2 große Zwiebel(n)
Äpfel
Knoblauchzehe(n)
400 g Hähnchenbrustfilet(s)
1 Dose Mais
1 Dose Kokosmilch
  Sojasauce
  Salz und Pfeffer
  Currypulver,
  Chilipulver
  Paprikapulver
 n. B. Gewürz(e)
  Olivenöl, zum Anbraten
 n. B. Saucenbinder, oder Weizenmehl zum Binden

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln und Äpfel in Würfel schneiden und mit etwas Öl in der Pfanne anbraten.

Fleisch waschen und in Würfel schneiden, dann in die Pfanne geben. Fleisch von allen Seiten gut anbraten, mit Salz und viel Curry, Chili und schwarzem Pfeffer würzen, nach Belieben weitere Gewürze wie Thymian, Muskat, Paprika, Estragon hinzufügen. Mit der Kokosmilch ablöschen, Mais, zerkleinerten Knoblauch und einige kräftige Schüsse Soja-Sauce hinzugeben. Abschmecken und bei Bedarf nachwürzen.
Einige Zeit schwach vor sich hinköcheln lassen (ungefähr eine Viertelstunde). Die Sauce wird mit der Zeit etwas dunkler werden.
Bei Bedarf Sauce mit Soßenbinder oder Weizenmehl binden.

Das Gericht kann mit Reis oder Couscous gegessen werden.