Bewertung
(8) Ø4,10
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.09.2009
gespeichert: 494 (1)*
gedruckt: 3.289 (3)*
verschickt: 25 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.01.2006
92 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

1 kg Schweinefilet(s), in Würfel schneiden
2 Pck. Feta-Käse, in größere Stücke schneiden
2 m.-große Zucchini, in längliche, dünne Streifen schneiden
4 kleine Zwiebel(n), schälen und vierteln
Paprikaschote(n), Farbe beliebig, in große Würfel schneiden
  Salz und Pfeffer
  Knoblauchpulver
  Olivenöl, zum Beträufeln
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fleisch und Zucchini-Scheiben nach Belieben würzen.
Dann die Feta-Stücke einzeln in jeweils eine Zucchinischeibe einwickeln.
Fleisch, Feta in Zucchini, Zwiebelviertel und Paprika immer nacheinander auf die Grillspieße stecken, Menge je nach Länge der Spieße.

Fertige Spieße mit etwas Olivenöl beträufeln. Dann auf dem Grill von allen Seiten garen.

Tipp:
Man kann auch Geflügel, z.B. Putenfilet verwenden, dann verkürzt sich die Grillzeit wesentlich.