Bewertung
(68) Ø4,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
68 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.09.2009
gespeichert: 1.717 (7)*
gedruckt: 10.046 (92)*
verschickt: 50 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.03.2008
11 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Spaghetti
400 g Lachs, geräucherter in Scheiben
2 große Zwiebel(n), gewürfelt
 etwas Butterschmalz
  Salz und Pfeffer, schwarzer aus der Mühle
  Dill, fisch oder getrocknet
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Spaghetti in Salzwasser al dente kochen.

In der Zwischenzeit in einer großen Pfanne die Zwiebelwürfel im Bratfett glasig anschwitzen. Die Hitze reduzieren, den Räucherlachs auf den Zwiebeln verteilen und die Pfanne abdecken. Nach ca. 5 Minuten ist der Fisch gar. Nun mit einer Kochkelle den Lachs zerteilen, Dill dazugeben und alles vermischen.

Die abgetropften Spaghetti direkt in die Pfanne geben und mit dem Lachs vermischen. Auf Tellern anrichten und Pfeffer darüber mahlen.

Ist ganz schnell gemacht und schmeckt köstlich!