Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Vegetarisch
Schnell
einfach
Kinder
Resteverwertung
gekocht
Camping
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Bandnudeln mit Blattspinat und Sauce Hollandaise

einfach zubereitet und seeehr lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3.94
bei 15 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 23.09.2009



Zutaten

für
500 g Bandnudeln
250 ml Sauce Hollandaise, selbst gemacht oder Fertigprodukt, ca.
1 Paket Blattspinat, tiefgefrorener
etwas Salz
etwas Pfeffer
etwas Muskat
2 EL Milch oder Sahne
Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Den Spinat auftauen. Die Nudeln wie gewohnt kochen.
Nach dem Abgießen in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Den Spinat dazugeben, nach dem Erhitzen die Sauce Hollandaise darüber geben, gut würzen und fertig ist das Essen!

Auch je nachdem wie viel Sauce verwendet wird, manch einem wird es vielleicht ein wenig zu "dick" sein, der kann mit ein wenig Milch oder Sahne etwas verdünnen. Meist, wenn man das Essen noch mal aufwärmen möchte, ist dies eventuell nötig!

Dieses Rezept ist eher aufgrund Resteverwertung bei meiner Mama entstanden. Ich habe dieses Essen GELIEBT und mir läuft beim Schreiben schon wieder das Essen im Munde zusammen.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Steamangel

habe es am Mittwoch (gestern) ausprobiert: hab 300g Nudeln und 400g Spinat genommen, war etwas viel (für 2 Personen) nächstes Mal nur noch 200g Nudeln XD aber: wir machen es definitiv noch mal schnell, einfach, lecker ^_^ *Daumen hoch*

09.07.2015 20:32
Antworten
Motzpuppe87

Ich hatte heute total Lust auf Spinat, leider keine Eier mehr im Kühlschrank (Kartoffeln, Spinat, Spiegelei). Nunja - ich wusste, habe es aber zuvor nie gemacht, dass man auch Nudeln mit Spinat kochen kann - nur hatte ich keine Sahne zu Hause um irgendwie selber was zu gestalten, im Vorratsschrank war noch Hollondaise... Hollondaise und Nudeln, dann noch Spinat? Klingt gruselig, aber mal sehen was Chefkoch dazu zu sagen hat - so bin ich also zu deinem Rezept gekommen - es ist super! Wirklich sehr lecker, meine Kinder mochten es auch und dabei ist die Lütte (3 Jahre) total meckelig :). Ich hoffe mein Bild wurde angenommen :). LG Steffi

09.12.2013 19:28
Antworten
karin510

Hallo, ich hab das Rezept heute ausprobiert. Habe für zwei Personen 200g Bandnudeln genommen, 400g Blattspinat und 250ml Hollandaise. Ein einfaches, schnell zubereitetes Gericht für jeden Tag. LG Karin

27.10.2009 17:57
Antworten