Bewertung
(12) Ø3,93
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.09.2009
gespeichert: 263 (7)*
gedruckt: 3.337 (115)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.06.2006
3 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Putenbrust
1 m.-große Zwiebel(n)
1 Dose Ananas, 260 ml Abtropfgewicht
4 EL Sojasauce
Paprikaschote(n), bunte
50 g Cashewnüsse
2 EL Öl
375 Liter Hühnerbrühe
 evtl. Gewürzmischung, (Chinagewürz)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 310 kcal

Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Ananas abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen. Das Fleisch mit Zwiebeln, 3 EL Ananassaft und 2 EL Sojasauce mischen und abgedeckt ca. 20 Minuten ziehen lassen.

Die Ananas klein schneiden, Die Paprikaschoten putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Die Cashewkerne in einer Pfanne (wer hat, bereitet das Gericht am besten im Wok zu) ohne Fett bräunen, dann herausnehmen.

Öl in der Pfanne erhitzen, das Fleisch portionsweise unter Wenden kräftig anbraten und herausnehmen. Paprika im Bratfett anschwitzen. Mit Brühe ablöschen und ca. 5 Minuten schmoren. Fleisch, Ananas und Nüsse zufügen. Alles mit Sojasauce und Chinagewürz pikant abschmecken.

Dazu essen wir am liebsten Reis.