Lambada - Schnitten

Lambada - Schnitten

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 22.09.2009



Zutaten

für
4 Ei(er)
4 EL Wasser, heißes
200 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
80 g Mehl
80 g Speisestärke
1 ½ TL Backpulver
1 Liter Orangensaft
2 Pck. Puddingpulver, Vanille
500 ml Sahne
2 Pck. Sahnesteif
Schokodekor, (Ornamente)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Eier, Wasser, 150g Zucker und Vanillezucker mit dem Handrührgerät sehr gut schaumig rühren. Speisestärke, Mehl und Backpulver mischen, die Hälfte davon auf die Eiercreme sieben und kurz auf niedrigster Stufe unterrühren. Mit dem restlichen Mehl genauso verfahren.
Ein Backblech (30 X 40cm) einfetten, ausmehlen und den Teig aufstreichen. Im vorgeheizten Ofen bei 200-220°C (Ober-/Unterhitze) in etwa 10 Minuten backen.

SOFORT nach dem Backen mit 150ml Orangensaft tränken und auf dem Backblech erkalten lassen.

Aus Puddingpulver, 50g Zucker und 850ml Orangensaft nach Packungsanweisung einen Pudding kochen. Noch warm auf den Kuchen streichen und erkalten lassen.

Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und auf den Kuchen streichen.

Mit Schokoladen-Ornamenten garnieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.