Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.09.2009
gespeichert: 19 (0)*
gedruckt: 438 (2)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.07.2007
1 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
250 g Margarine
250 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
Ei(er)
125 g Haselnüsse, gemahlene
50 g Kakaopulver
250 g Mehl
1 Pck. Backpulver
Äpfel
 etwas Puderzucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Margarine mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Nach und nach Zucker und Vanillezucker einrühren und so lange rühren, bis die Masse nicht mehr knirscht. Die Eier einzeln einrühren, jedes Ei etwa 1/2 Minute.

Mehl, Kakao und Backpulver mischen, sieben und zusammen mit den Haselnüssen zügig unterrühren. Nicht zu stark und nicht zu lange rühren, sonst wird der Kuchen speckig!

Äpfel schälen, entkernen, in Stückchen schneiden und zum Schluss unterziehen.

Eine Springform mit Backpapier auslegen, den Teig einfüllen und glatt streichen.

Bei etwa 170°C (Ober-/Unterhitze) in ca. 1 Stunde backen.

Den Kuchen erkalten lassen und mit Puderzucker bestäuben.