Gerstenrisotto mit Safran und Fenchel

Gerstenrisotto mit Safran und Fenchel

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. normal 22.09.2009



Zutaten

für
1 Beutel Safranfäden
n. B. Wasser, heißes
n. B. Gemüsebrühe
½ Zwiebel(n), rot, gewürfelt
1 Knoblauchzehe(n), gepresst
etwas Olivenöl
300 g Gerste
2 Knolle/n Fenchel, gewürfelt
1 Handvoll Rosinen
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Den Safran in ein wenig heißem Wasser auflösen. Die Rosinen in heißem Wasser einweichen.

Die Zwiebel und den Knoblauch in Öl anschwitzen. Die Gerste einrühren und ca. 5 Minuten anrösten. Den Safran unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Nach und nach heiße Gemüsebrühe angießen und die Gerste ausquellen lassen (ca. 20 Minuten).

Zehn Minuten vor Ende der Garzeit Fenchel und Rosinen zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit gehacktem Fenchelgrün bestreuen. Dazu passt allerlei Salat.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.