Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.09.2009
gespeichert: 28 (1)*
gedruckt: 394 (2)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.07.2009
276 Beiträge (ø0,08/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
4 große Kartoffel(n)
1 kleine Zwiebel(n)
1 Stange/n Lauch, kleine
1 große Karotte(n)
Knoblauchzehe(n)
1 EL Olivenöl
  Salz
  Kurkuma
  Gewürzmischung (Garam Masala)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 250 kcal

Die Kartoffeln, Karotte, Knoblauchzehen und Zwiebel schälen. Lauch waschen. Zwiebel und Knoblauch hacken, Lauch in dünne Ringe schneiden. Kartoffeln und Karotte in Würfel schneiden.

Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl anschwitzen, Lauch dazugeben. Nach ca. 1-2 Minuten mit Wasser ablöschen, salzen und Karotte und Kartoffeln zugeben. Mit Wasser auffüllen. Es sollte alles mit Wasser bedeckt sein. Zugedeckt ca. 20 Minuten kochen lassen, bis das Gemüse weich ist. Das Wasser abgießen, aber auffangen. Das Gemüse mit den Gewürzen pürieren. Dabei das aufgefangene Wasser nach und nach zugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.


Zum Püree passt sehr gut gebratener Lachs.
Zur Suppe gebe ich oft am Ende Schinkenstreifen hinein.