Aufstrich
Frucht
Frühstück
gekocht
Haltbarmachen
Lactose
Sommer
Vegan
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kirsch - Schokoladen - Marmelade

eine Bereicherung zum Frühstück

Durchschnittliche Bewertung: 4.12
bei 15 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 21.09.2009 1496 kcal



Zutaten

für
1 kg Kirsche(n), süße
500 g Gelierzucker 2:1
100 g Schokolade, dunkle (Blockschokolade)

Nährwerte pro Portion

kcal
1496
Eiweiß
18,60 g
Fett
34,95 g
Kohlenhydr.
270,40 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Kirschen entkernen, dann pürieren und mit dem Gelierzucker vermengen. Zum Kochen bringen und ca. 4 Minuten sprudelnd kochen, dabei ab und zu umrühren (Gelierprobe machen um sicher zu gehen). Achtung, der Topf sollte maximal halb gefüllt sein, damit nichts überkocht.

In der Zwischenzeit die Schokolade klein hacken. Wer will, kann auch 150 g Schokolade nehmen.

Den evtl. entstandenen Schaum von der Marmelade abschöpfen und die Schokolade kurz unterrühren.

Nun die Marmelade sofort in heiß ausgespülte Gläser geben, bis zum Rand befüllen, mit den Deckeln verschließen und für ca. 10 Minuten auf die Deckel stellen. Danach umdrehen und auskühlen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.