Bewertung
(6) Ø3,88
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.09.2009
gespeichert: 138 (0)*
gedruckt: 1.806 (18)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.05.2008
94 Beiträge (ø0,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Hackfleisch, gemischt
Ei(er)
Semmel(n), trockene
 n. B. Wasser zum Einweichen
 etwas Petersilie, gehackt
  Salz und Pfeffer
  Majoran, gerebelt
 n. B. Semmelbrösel
 etwas Butterschmalz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Semmeln in Wasser einweichen. Währenddessen das Hackfleisch zusammen mit den Eiern und den Gewürzen/Kräutern in eine Schüssel geben, die gut ausgedrückten Semmeln zugeben und alles mit den Händen zu einem Teig verarbeiten.

Meine Mutter probiert den Teig nochmal zum Abschmecken, ich kann das bei rohem Fleisch nicht und würze deshalb nach Gefühl, klappt meistens recht gut! Küchle aus der Fleischmasse formen, in Semmelbröseln wenden und im heißen Butterschmalz braten.

Bei uns gibt es dazu Bohnengemüse und Bratkartoffeln und aus den Fleischküchle, die übrig bleiben werden am nächsten Tag riesige Hausmacher-Hamburger gemacht.