fettarm
Gemüse
Hauptspeise
Rind
Schmoren
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Tatar - Topf

WW - geeignet pro Portion 4 P.

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 19.09.2009



Zutaten

für
1 Zwiebel(n), gewürfelt
1 TL Öl
180 g Tatar
½ Stange/n Lauch, in Streifen geschnitten
25 g Tomatenmark
70 ml Gemüsebrühe
1 EL Senf
Salz und Pfeffer oder
Paprikapulver
evtl. Gewürzmischung (Hackfleischgewürz)
90 g saure Sahne (10 %)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Zwiebel im Öl anschwitzen, das Tatar hinzufügen und anbraten. Bei schwacher Hitze Lauch, Tomatenmark, Gemüsebrühe, Senf und Gewürze hinzufügen.

Etwa 15 Minuten schmoren, häufig umrühren. Die saure Sahne kurz vor dem Servieren zufügen. Mit Nudeln oder Reis servieren. Hierfür müssen die Punkte extra berechnet werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Julinika

Hallo Chrisch, freut mich, dass es euch geschmeckt hat. Ist halt "nur" ein alltagstaugliches WW-Rezept, nix besonderes, aber wir mögen es gerne. LG Julinika

26.11.2009 18:10
Antworten
chrisch46

Hallo hatten heute Deinen Tatar-Topf.Schmeckt. LG Chrisch46

26.11.2009 17:36
Antworten