Bewertung
(2) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.09.2009
gespeichert: 322 (0)*
gedruckt: 960 (0)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.08.2003
1.082 Beiträge (ø0,19/Tag)

Zutaten

450 g Olivenöl, kalt gepresstes
1 Zweig/e Rosmarin
8 Zweig/e Thymian
Knoblauchzehe(n)
Chilischote(n), getr.
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Gartenkräuter waschen, alles Unschöne entfernen, gut trocknen lassen (ca. 12 Std).
Den Knoblauch schälen und klein schneiden. Die Kräuter und den Knoblauch in eine Flasche füllen und mit dem Öl auffüllen bis alle Zutaten bedeckt sind.

Das Würzöl vor dem Gebrauch 1 Woche durchziehen lassen. Es ist bis zu 4 Monaten haltbar.