Heidelbeer - Kastenkuchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 18.09.2009 330 kcal



Zutaten

für
300 g Heidelbeeren, TK
250 g Butter
250 g Zucker
4 Ei(er)
500 g Mehl
1 Pck. Backpulver
4 EL Milch
1 Zitrone(n), unbehandelt
Fett für die Form
Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Heidelbeeren auftauen lassen. Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Nach und nach die Eier unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, über die Schaummasse sieben und verrühren. Milch, Zitronensaft und abgeriebene Zitronenschale unterrühren. Die Heidelbeeren vorsichtig unterheben.

Eine Kastenform (26 cm Länge) fetten und den Teig einfüllen. Im vorgeheizten Backofen bei Ober-/Unterhitze 175 Grad, Gas Stufe 2, 60 - 70 Minuten backen. Evtl. 10 Minuten vor Ende der Backzeit mit Pergament abdecken.

Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Den Kuchen stürzen und mit Puderzucker bestäuben. Nach Belieben Sahne dazu reichen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sonnenblume35

Hallo, hat den Kuchen schon jemand mit klein geschnittenen Pfirsichen gebacken.

05.04.2021 17:35
Antworten
Sonnenblume35

meiner ist gerade im Ofen. bin gespannt ob er was wird, da ich eine kleine Veränderung vorgenommen habe. Ich habe Hälfte Teig in eine 30er Kastenform darauf 500g Heidelbeeren und dann den Rest Teig obendrauf. Ich hoffe er wird was

27.07.2018 21:06
Antworten
Dinathedog

Mein Kasten war etwas zu klein, weshalb der Teig etwas überlief. Aber: Der Kuchen ist super. Er schmeckt einfach herrlich. Ich habe jedoch frische Blaubeeren verwendet statt TK. Super rezept.

27.07.2017 12:19
Antworten
Estrella1

Hallo! Also ich habe den Kuchen auch gebacken. Eine 26er Kastenform war devinitiv zu klein. Musste noch ca. 1/3 Teig in eine kleinere Form geben. Die Backzeit dauerte auch etwas länger. LG Estrella

31.01.2016 20:07
Antworten
h-o-r-n

Hallo, ich habe den Kuchen heut gebacken und alle waren begeistert, ich werde ihn bestimmt bald mal wieder backen. Allerdings habe ich frische Heidelbeeren und auch ein paar mehr genommen. Gruß H-o-r-n

22.07.2014 18:31
Antworten
annadi

Hallo, ich liebe Heidelbeeren, mit geschlagener Sahne ist der Kuchen ein Gedicht. Herzlichen Dank ! LG annadi

05.01.2010 12:21
Antworten