Zucchinikuchen


Rezept speichern  Speichern

sehr saftiger Kuchen

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 18.09.2009 5124 kcal



Zutaten

für
500 g Zucchini
3 Ei(er)
170 g Butter
200 g Zucker
150 g Walnüsse, gemahlene
100 g Rosinen
350 g Mehl
1 Pck. Backpulver
1 Pck. Vanillezucker
2 EL Schnaps
½ TL Zimt
1 Prise(n) Salz

Nährwerte pro Portion

kcal
5124
Eiweiß
94,64 g
Fett
270,84 g
Kohlenhydr.
556,54 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Zucchini waschen, grob raspeln und etwas stehen lassen. Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren und die Eier nach und nach dazugeben, bis eine schaumige Masse entstanden ist. Die Zucchini etwas ausdrücken und darunter rühren. Alle restlichen Zutaten dazugeben und alles gut verrühren.

Den Teig in eine gefettete Kastenform füllen und bei 180°C ca. 75 Minuten backen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

regina318

Habe den Kuchen letztes Wochenende gebacken. Hat uns sehr gut geschmeckt, auch die Nachbarn waren begeistert. Einfache, leichte Zubereitung,super saftig, schöne Farbe. Hab je zur Hälfte weißen und braunen Zucker genommen. Danke für das tolle Rezept! lg Regina

13.08.2010 23:30
Antworten