Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Sommer
Pasta
Vegetarisch
Schnell
einfach
gekocht
Camping
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Spaghetti mit Paprika

schnell gemacht und schnell gegessen

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 17.09.2009



Zutaten

für
500 g Spaghetti
1 Paprikaschote(n), rot
1 Paprikaschote(n), gelb oder orange
1 Bund Zitronenthymian
etwas Olivenöl
Parmesan
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Paprikaschoten in dünne Streifen schneiden oder hobeln. Zitronenthymian fein hacken.
Spaghetti kochen.
Während die Nudeln kochen die Paprikastreifen in Olivenöl anbraten mit etwas Salz würzen und dünsten, so dass sie noch Biss haben. Jetzt den Zitronenthymian dazugeben, kurz mitdünsten lassen und dann die al dente gekochten Spaghetti untermischen, auf die Teller verteilen und Parmesan darüber reiben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Fannylein

Danke

08.08.2018 09:02
Antworten
trekneb

Hallo! Sehr schönes, einfaches Rezept und ist extrem schmackhaft. Bild ist hochgeladen. LG Inge

07.08.2018 21:29
Antworten
Chefkoch_Heidi

Das ist das österreichische Wort für Blumenkohl. Liebe Grüße Heidi Chefkoch.de, Team Rezeptbearbeitung

30.09.2019 17:38
Antworten
pralinchen

Hallo, was ist Karfiol? LG Pralinchen

30.09.2019 16:37
Antworten
Monika359

Hallo, Ich habe statt dem Zitronenthymian mit Paprikapulver gewürzt. Hab noch Knoblauch in dünnen Scheiben und Karfiol dazugeschnitten. Viel Olivenöl - einfach genial :) Gibts auf jeden Fall öfter !

13.03.2013 12:46
Antworten
Fannylein

Hallo geha857, danke für die Bewertung. Knoblauch und Chilliöl klingen gut. Wird mal am Wochenende ausprobiert. Lg Fanny

30.03.2010 18:22
Antworten
geha857

Super schnelles und leckeres Gericht! Macht richtig Spaß, mal schnell was neues zu zaubern. Ich habe ebenfalls Knoblauch dazu und Chiliöl. Am Ende noch etwas Suppenbrühe, um die "Soße" zu strecken. Es wurde alles weggeputzt! Kommt in mein Standard-Kochprgramm!

13.03.2010 10:29
Antworten
Fannylein

Hallo segafredo, danke für das Bild hochladen und auch für Deinen Kommentar und die Bewertung. Lg Fanny

22.11.2009 18:59
Antworten
segafredo1970

Suuuuper lecker! Hätte nie gedacht, dass Thymian zu Spaghetti passt. Habe noch 2 Knoblauchzehen mit den Paprika angebraten. Als "Scharfesser" habe ich noch etwas getrocknete Chili in den Teller geschnitten.

25.10.2009 21:37
Antworten