Kleiner Vanille - Vollkorn - Gugelhupf


Rezept speichern  Speichern

für eine 1 - Liter - Form

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 17.09.2009



Zutaten

für
150 g Margarine
75 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker (Bourbon-Vanillezucker)
3 m.-große Ei(er)
150 ml Dessert-Soße (Vanillegeschmack)
150 g Weizenmehl, vollkorn
3 TL, gestr. Backpulver
1 Pck. Puddingpulver (Vanillegeschmack)
evtl. Puderzucker oder Kuvertüre
Fett für die Form
Mehl für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Den Backofen auf Ober-/Unterhitze 175°C vorheizen. Die Form fetten und mit Mehl ausstreuen.

Die zimmerwarme Margarine mit dem Zucker und dem Bourbon-Vanillezucker cremig rühren. Die Eier einzeln unterschlagen. Die Vanillesoße kurz unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Puddingpulver mischen und auch unterrühren. Den Teig in die Form füllen, die Oberfläche etwas glatt streichen.

Die Backzeit beträgt bei meinem Ofen ca. 30 Minuten. Eine Stäbchenprobe ist von Vorteil. Nach dem Backen den Gugelhupf in der Form kurz stehen lassen, danach stürzen und auskühlen lassen.

Nach Wunsch kann der Gugelhupf mit Puderzucker bestäubt oder mit geschmolzener Kuvertüre überzogen serviert werden.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

martinafricke13

Meine Frage ist, was ist mit Dessert Sauce Vanille Geschmack gemeint, fertige Sauce von Schwartau aus der Flasche oder das Vanillesaucenpulver welches man mit Milch anrührt?

30.08.2020 08:18
Antworten
LiToBo

Warum gibt's hier eigentlich nur eine Bewertung?! Uns hat der Kuchen sehr gut geschmeckt! Werde ich sicherlich noch mal machen! :)

22.04.2017 15:46
Antworten
LiToBo

Habe den Kuchen gerade im Ofen... Der Teig war schon mal unglaublich lecker! Hatte allerdings leider nur noch 2 große Eier und "normales" Weizenmehl zu Hause und hab noch ein bisschen gemahlene Vanille dran gemacht. Morgen wird er gegessen... Bin schon gespannt!

21.04.2017 12:13
Antworten
Pipie

Sehr sehr lecker. Die richtige Größe und einfach zu vorbereiten. Keine Ahnung warum es nur 3 und halb bekommen hat. Ich bewerte es auf jedenfall 4. Danke 😊

25.05.2019 21:17
Antworten
zwergenwerke85

Wir haben heute zum Geburtstag unseres Sohnes diesen Kuchen gegessen und fanden ihn sehr lecker. Vergebe hiermit 4****, er ist simpel in der Zubereitung und dafür sehr lecker.

31.07.2014 21:46
Antworten