Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.09.2009
gespeichert: 12 (0)*
gedruckt: 192 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.01.2009
6 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
100 g Butter oder Margarine, weiche
150 g Zucker
1 TL Vanillezucker
Ei(er)
3 EL Kakaopulver
125 g Mehl
1 TL Backpulver
50 g Haselnüsse, gehackte
  Fett für die Form
 evtl. Konfitüre (Johannisbeergelee)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 175°C vorheizen. Eine 28 cm große Tarteform gründlich fetten.

Die Butter oder Margarine mit dem Handrührgerät sehr schaumig rühren. Den Zucker und den Vanillezucker dazugeben und unterrühren, dann die beiden Eier einzeln gründlich unterrühren.

Das Kakaopulver sieben, mit dem Mehl und dem Backpulver mischen. Beides locker unter die Zuckercreme rühren, zuletzt die gehackten Haselnüsse untermengen. In die vorbereitete Form umfüllen.

Die Form auf der mittleren Schiene in den Ofen stellen, den Kuchen etwa 25 Minuten backen. Schmeckt mit Sahne oder Vanilleeis sehr lecker.

Tipp: Für eine raffinierte Variante den Kuchen wie beschrieben backen, aber in einer Springform. Den Kuchen nach dem Backen in zwei Halbkreise teilen, einen Halbkreis mit 3 EL Johannisbeergelee bestreichen und den anderen Halbkreis darauf legen.