Bewertung
(74) Ø4,29
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
74 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.09.2009
gespeichert: 1.116 (1)*
gedruckt: 17.963 (29)*
verschickt: 101 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.07.2006
20.348 Beiträge (ø4,31/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Kürbis(se), (Spaghettikürbis)
Knoblauchzehe(n)
3 Zweig/e Rosmarin
  Olivenöl
  Salz, (Fleur de Sel)
  Pfeffer, schwarzer aus der Mühle

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Den Kürbis waschen und halbieren. Das Kerngehäuse mit einem Löffel auskratzen.
Den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden, die Rosmarinnadeln von den Zweigen streifen. Beides mit dem Olivenöl vermischen und die Kürbishälften damit bestreichen. Salzen und pfeffern.

Mit den Schnittflächen nach oben in den Ofen geben und ca. 45 Min. garen. Die Garzeit richtet sich nach der Größe des Kürbis.

Wenn das Fruchtfleisch weich ist, Knoblauch und Rosmarin mit einem Löffel abnehmen. Das Fruchtfleisch herausschaben, es zerfällt zu "Spaghetti". Mit dem Knoblauch und Rosmarin als Topping servieren.