Eier oder Käse
Europa
Gemüse
Gluten
Griechenland
kalt
Lactose
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Sommer
Vegetarisch
Vorspeise
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Griechischer Nudelsalat

Durchschnittliche Bewertung: 4.19
bei 51 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 17.09.2003 462 kcal



Zutaten

für
250 g Nudeln ( kleine Penne )
1 EL Salz
2 EL Öl (Olivenöl)
1 kleine Salatgurke(n)
2 Zehe/n Knoblauch
1 Zwiebel(n)
1 Paprikaschote(n), gelbe
200 g Schafskäse, milder
1 Bund Dill
2 EL Essig (Rotweinessig)
2 EL Öl (Olivenöl)
Salz, Pfeffer, schwarzer

Nährwerte pro Portion

kcal
462
Eiweiß
16,66 g
Fett
20,27 g
Kohlenhydr.
51,44 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 20 Minuten
Nudeln garen und mit dem Öl verrühren. Gurke schälen, klein schneiden, Knoblauch durchpressen, Zwiebel in Ringe schneiden, Paprika entkernen und in Stücke schneiden, Schafskäse würfeln.
Für das Dressing den Rotweinessig mit Öl, Gewürzen und Dillspitzen mischen. Alles vermischen und einige Stunden durchziehen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Haubndaucher

Servus. Dieser Salat hat uns ausgezeichnet geschmeckt. Könnten wir uns auch sehr gut mit Oliven vorstellen. Vielen Dank fürs Rezept und liebe Grüße aus Oberbayern. Oliver & Tina

03.10.2019 14:48
Antworten
cenzy1

Hallo,danke für die lieben Grüße.Freut mich,dass es Dir geschmeckt hat.Ich werde den Salat das nächste Mal auch so machen. LG cenzy

12.07.2019 19:25
Antworten
Mooreule

Hallo, bei mir mit Frühlingszwiebeln, superlecker.............mmh man kann gar nicht aufhören mit essen 🤭 danke für das tolle Rezept, ein Foto ist unterwegs!! Liebe Grüße Mooreule

11.07.2019 14:30
Antworten
Kitchenqueenforever

Fix gemacht, sehr schmackhaft!

07.08.2018 13:30
Antworten
Becci87

Schnell gemacht und lecker

22.02.2018 19:25
Antworten
Neumarkt

Ich hab bei diesem wirklichen sehr leckeren Nudelsalat den Dill weggelassen. Dafür hab ich gewürfelte Tomaten dazugegeben. Dieser Salat war restlos aufgegessen. Grüße Neumarkt

17.10.2004 19:28
Antworten
paperdoll

habs beim letzten filmeabend gemacht. waren ratzfatz weg. hätte mehr machen müssen ;) superlecker! :-)

14.07.2004 03:42
Antworten
cenzy1

Hallo Alisea, danke für das tolle Foto.Habe kürzlich wieder zum Grillabend den Salat gemacht,diesmal ohne Gurke,dafür Paprika rot,grün,gelb,schmeckte auch super. LG cenzy

07.07.2004 22:41
Antworten
Alisea79

Das ist ein super-klasse Rezept!!! Besonders zu Gegrilltem der Hammer! Eine prima alternatvie zu Nudelsalaten mit fettiger Mayo. Jeder war begeistert. Sollte man unbedingt ausprobieren.

05.07.2004 19:35
Antworten
Poll

Griechisch? Oliven? Feta? Pepperoni? Ouzo? Je nach gusto? In Liebe...

18.09.2003 12:43
Antworten