Leberknödelsuppe


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.83
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 16.09.2009 387 kcal



Zutaten

für
2 Semmel(n), vom Vortag
500 ml Milch
1 Zwiebel(n), gehackt
2 EL Butter
150 g Kalbsleber, oder Geflügelleber, in Streifen
2 Bund Petersilie, gehackt
1 Ei(er)
1 Msp. Majoran, getrocknet
1 Bund Schnittlauch, in Röllchen geschnitten
1 Liter Brühe
Salz und Pfeffer, aus der Mühle
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
387
Eiweiß
18,48 g
Fett
22,81 g
Kohlenhydr.
27,00 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Semmeln in warmer Milch einweichen, ausdrücken.

Zwiebel in Butter glasig dünsten. Erst Leber, dann Semmeln durch die feine Scheibe des Fleischwolfs drehen. Petersilie, Zwiebel, Ei und Majoran zufügen, Knoblauch dazudrücken, würzen. Alles vermengen und zugedeckt 10 Minuten kühlen.
Mit angefeuchteten Händen 8 Knödel aus der Lebermasse formen, in die kochende Brühe gleiten lassen. Bei schwacher Hitze 10 Minuten garen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

trekneb

Hallo, die Leberknödelsuppe ist einfach perfekt! Habe Geflügelleber genommen. Vielen Dank für das leckere Rezept. LG Inge

12.01.2020 17:57
Antworten
LiliVanilli

Hallo McMoe, die Suppe ist echt lecker.Super! Danke dir! Herzliche Grüße LiliVanilli

07.04.2011 17:22
Antworten