Seelachsfilet mit Rahmlauch und Kartoffelklößchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 16.09.2009



Zutaten

für
400 g Fischfilet(s) (Seelachs)
2 EL Zitronensaft
Salz und Pfeffer,aus der Mühle
1 Pck. Fertigmischung für Kartoffelklöße
500 ml Wasser
2 EL Schnittlauch, in Röllchen geschnitten
700 g Porree
2 EL Öl
1 EL Mehl
125 ml Sahne
250 ml Wasser
2 EL Saucenbinder, hell
etwas Muskat, frisch gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Seelachsfilet mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern.

Kartoffelteig und Schnittlauchröllchen in 500 ml kaltes Wasser rühren. Aus dem Kartoffelteig ca. 16 Klößchen formen und in siedendem Salzwasser ca. 10 Minuten ziehen lassen.

Porree putzen, abspülen und klein schneiden. In 1 El Öl andünsten. 250 ml Wasser zugießen und ca. 8 Minuten dünsten. Sahne zum Porree gießen, binden und abschmecken.

Fisch in Mehl wenden und im übrigen Öl braten. Alles anrichten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.