Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.09.2009
gespeichert: 13 (0)*
gedruckt: 293 (0)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.05.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 kg Lammfleisch (Bug oder Hals)
100 g Fett
500 g Gemüse, (Röstgemüse: Karotte,Sellerie,Zwiebel,Lauchgrün )
1 EL Tomatenmark
200 ml Rotwein
2 Liter Sauce, (braune Grundsauce, Grandjus, braune Brühe)
60 g Mehl
Knoblauchzehe(n)
10  Pfefferkörner
10  Schalotte(n)
30  Kartoffel(n), kleine tournierte
400 g Gemüse, (Wurzelgemüse), tourniertes
Kräuter - Sträußchen aus Lauch, Thymian, Lorbeerblatt, Petersilienstängel
  Salz und Pfeffer
  Puderzucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Knoblauch und Pfefferkörner in einen Gewürzbeutel geben.

Das Fleisch in walnussgroße Würfel schneiden und in einem ofenfesten Topf in Fett ringsum scharf anbraten, das Röstgemüse dazugeben und mitbraten. Das Tomatenmark zufügen und leicht angehen lassen. Die Fleischwürfel würzen, mit Mehl bestäuben und weiter braten, mit Rotwein ablöschen und mit der Brühe auffüllen. Kräutersträußchen und Gewürzbeutel dazugeben und aufkochen lassen.
Den Schmortopf zudecken und das Ragout im Ofen bei 150° ca. 30 Minuten schmoren. Dann die tournierten Wurzelgemüse und Kartoffeln einmischen und weitere 20-30 Minuten schmoren.

Die Schalotten in etwas Fett braten, salzen, mit Puderzucker bestäuben und glasieren.

Kräutersträußchen und Gewürzbeutel entfernen, das Ragout abschmecken, anrichten und mit den Schalotten garnieren.