Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.09.2009
gespeichert: 89 (1)*
gedruckt: 1.524 (39)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.06.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Nudeln, am besten Spirelli
2 Becher Frischkäse, mit Kräutern
150 g Naturjoghurt
200 g Frischkäse, körniger
250 g Mozzarella
2 Pck. Kräuter, gemischt, TK
Paprikaschote(n)
150 g Kochschinken
Schalotte(n)
1/2  Knoblauch
Gewürzgurke(n)
  Salz und Pfeffer
  Zucker
 etwas Käse (Grana Padano), gerieben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen.

Frischkäse, Joghurt, körnigen Frischkäse und die Tiefkühlkräuter vermischen. Falls die Masse zu dickflüssig ist, mit etwas Milch verdünnen. Die anderen Zutaten klein würfeln und dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken.
Die abgekühlten Nudeln unterrühren. Zum Abschluss etwas Grana Padano über den Nudelsalat streuen.

Bei jedem Fest werde ich nach dem Rezept dieser Eigenkreation gefragt.